Vorgehensweise bei Feldpostbestellungen

Wir unterstützen unsere Einheiten im Auslandseinsatz.

Alle Soldaten erhalten den für den jeweiligen Artikel geltenden maximalen Nachlass

Alle Artikel Mehrwertsteuerfrei

Lieferungen mit der Feldpost an Einsatzorte im außereuropäischen Ausland sind von der Umsatzsteuer befreit. Wir berechnen Ihnen daher für alle Artikel keine Mehrwertsteuer. 

Wichtige Hinweise zur Bestellung:

  1. Wählen Sie bei der Registrierung / Eingabe der Versandadresse als Land nicht Deutschland sondern FELDPOST aus.
  2. Geben Sie Ihren Namen und Vornamen in den entsprechenden Feldern an.
  3. In das Feld Strasse, geben Sie bitte Ihren Truppenteil oder Einheit ein 
    (z.B.: Aufklärungskompanie KDZ)
  4. In die Felder Postleitzahl: 64298 und Ort: Darmstadt eingeben
  5. alle anderen Felder wie gewohnt ausfüllen

Sie erhalten von uns immer eine detaillierte Rechnung mit Nettopreisen.
Bitte beachten Sie die gesetzlichen Regelungen bei einer eventuellen Wiedereinfuhr anlässlich Ihrer Rückreise in die BRD.
Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite: www.einsatz.bundeswehr.de
Sollten Sie Fragen oder Probleme bei der Bestellung haben, zögern Sie nicht mit uns Kontakt aufzunehmen!

Allen Kameraden im Ausland wünschen wir eine sichere und gesunde Heimkehr!