EB 610 D digitalisierte Kleeblatt-Handsonde

EB 610 D digitalisierte Kleeblatt-Handsonde
749,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • EBI610D
EB 610 D digitalisierte Kleeblatt-Handsonde Microcontrollertechnik Digitalfunktionen:... mehr
Produktinformationen "EB 610 D digitalisierte Kleeblatt-Handsonde"

EB 610 D digitalisierte Kleeblatt-Handsonde

  • Microcontrollertechnik
  • Digitalfunktionen: Selbsttest - akustische/optische Kontrollfunktion
  • zuschaltbarer Vibrationsalarm
  • Automatischer Abgleich
  • Eigenstabile, digitale, Signalauswertung
  • Dynamisch / statischer Suchbetrieb
  • Markante Tonanzeige
  • Tremoloeffekt zur Erkennung kompakter Metallobjekte vor Störhintergründen wie eisenarmiertem Beton
 

Optimiert für den Groß- und Flughafeneinsatz

Die Handsonde EB 610 D erfüllt die Anforderungen für den Dauer- und Großeinsatz bei der Personenkontrolle wie z.B. in Verkehrsflughäfen. EB 610 D findet inzwischen weltweite Verbreitung. Der Index „D“ in der Typenbezeichnung steht für „Digitaltechnik“, die einen besonders stabilen und zuverlässigen Betrieb sichert. Die Sucheigenschaften der Handsonde EB 610 D können anwendungsspezifisch angepasst werden. So ist z.B. ein benachbarter, gleichzeitiger Betrieb mehrerer EBINGER-Handsonden an räumlich beengten Kontrollstellen ohne wechselseitige Störung möglich.

Herzschrittmacher sowie magnetisches Datenträgermaterial werden nicht beeinträchtigt.

Zuverlässigkeit durch Microcontroller

Die Handsonde EB 610 D pegelt sich nach dem Einschalten und dem Selbsttest automatisch auf die vorgewählten Einstellwerte ein. Sie zeichnet sich durch eine hohe Laufruhe aus.

Der dynamisch / statische Suchbetrieb erleichtert den Gerätebetrieb in der Nähe größerer, stationärer Metallmassen, die Handsonde gleicht sich im dynamischen Betrieb automatisch auf die elektrischen Bedingungen am Einsatzort ab.

Sobald die Handsonde substantielle Metallobjekte ortet, schaltet die Geräteelektronik automatisch in die statische Betriebsart um und erlaubt so eine rasche und präzise Lagebestimmung des Fundobjektes.

Detektion auf eisenarmiertem Untergrund

Die störenden Alarme durch Eisenbewehrungsmatten im Beton behinderten die Personenkontrolle bei der Untersuchung unterhalb des Kniebereiches. Die Handsonde EB 610D zeigt den Einfluss von Bewehrungsmatten durch ein kurzes, rasch abklingendes Signal an. Kompakte Metallteile, wie größere Messer oder Komponenten von Schusswaffen, werden dagegen durch einen kontinuierlichen Dauerton angezeigt.

Einfaches und rasches Aufladen

Der Akku kann sowohl mit einem Ladekabel über die Kopfhörerbuchse als auch über die am oberen Ende der Suchspule angebrachte Kugelkontaktierung aufgeladen werden. Letzteres vermeidet Ausfälle durch verschlissene oder gebrochene Ladekabel sowie Stecker und hält die Betriebskosten dauerhaft gering. Die Ladung erfolgt binnen ca. 4-5 Stunden um eine hohe Geräteverfügbarkeit an den Kontrollstellen sicherzustellen.

Ergonomischer Aufbau

Die robuste Leichtbauweise und die Ergonomie der Handsonde erleichtern dem Kontrollpersonal die tägliche Arbeit. Zusätzlich verfügt sie über folgende Einstelloptionen (intern): Ansprechschwelle, Termoloeinsatzpunkt, Tonhöhe der Alarmfrequenz, Lautstärke und wahlweise Batterie- oder Akkubetrieb.

Technische Daten

 Spannungsversorgung

 Batterie  9 V E-Block (6LR 61)
 Akku, eingebaut  NiMH - Akku (IEC HR 6F22)

 Betriebsdauer

 Batterie  ca. 35 h
 Akku  ca. 10 - 15 h

 Abmaße

 Länge  ca. 420 mm
 Suchspule  ca. 170 mm x 115 mm

 Gewicht / Temperaturbereich

 Gewicht  ca. 280 g
 Temperaturbereich  ca. -15°C bis +55°C

 

Weiterführende Links zu "EB 610 D digitalisierte Kleeblatt-Handsonde"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "EB 610 D digitalisierte Kleeblatt-Handsonde"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

BlueGuns H&K MP5 BlueGuns H&K MP5
319,00 € *
Zuletzt angesehen